Verletzten bei Schauübung befreit

24.08.2007

Mainpost 24.8.2007

 

UNTERSPIESHEIM

Verletzten bei Schauübung befreit

Unterspiesheim (ISI) Die Rettung eines Verletzten aus einem verunglückten Auto demonstrierte die Freiwillige Feuerwehr beim Tag der offenen Tür. Die neun Feuerwehrmänner schnitten das Auto auf, um den Verletzten (dargestellt von einem Jugendfeuerwehrler) unversehrt zu retten. Kommandant, Alexander Böhnig erklärte die Arbeitsschritte den vielen Zuschauern.

 

Zu den News