Viele lustige Spiele geboten

24.02.2009

Mainpost 24.02.2009

 

GERNACH

 

Kinderfasching

 

Zum ersten Mal hatte die Kinder- und Jugendinitiative Komm-In die Organisation des Gernacher Kinderfaschings im TSV-Sportheim übernommen. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg.

Viele Kinder kamen. Es wurde für sie ein kurzweiliger Nachmittag mit vielen lustigen Spielen. Auch die beiden Garden von Komm-In traten auf, angefeuert vom Klatschen der vielen Gäste.

Dieter Dietz, Gemeinderat und Vorsitzender des TSV Gernach, bedankte sich auch namens der Gemeinde bei Komm–In für die Organisation und Durchführung des Gernacher Kinderfaschings. Komm-In war in die Bresche gesprungen, nachdem der Kindergartenelternbeirat von dieser Aufgabe zurückgetreten war. Bei geringer werdender Kinderzahl im Kindergarten und vielen anderen Anforderungen war diese Aufgabe von den Eltern nicht mehr zu bewältigen. Die Wirtschaftsführung lag wie in den Jahren bisher beim TSV Gernach.

 

 

Zu den News