Winterkonzert am Sonntag

03.02.2020

Mainpost 30.01.2020

Stammheim

Winterkonzert am Sonntag

Bereits zum sechsten Mal lädt der Gesangverein Stammheim zu einem Winterkonzert ein. Dieses Jahr am kommenden Sonntag, 2. Februar, um 16 Uhr in die beheizte örtliche Pfarrkirche. Sieben Gruppen, bestehend aus Chören und Musikern, werden auch heuer wieder die Zuhörer begeistern, versprechen die Verantwortlichen.  

Diese freuen sich, die drei Stawitzki-Brüder mit deren Blechblasinstrumenten unter Leitung ihres Vaters Armin Stawitzki begrüßen zu können. Begleitet werden sie von dem Organisten Stefan Meusert, heißt es in einer Pressemitteilung.

Davor werden die Stammheimer Jagdhornbläser, die  sich zwei Damen zur Verstärkung geholt haben, das Konzert eröffnen. Neben dem gastgebenden Stammheimer Chor (Dirigent: Nico Heilmann) werden noch die Chöre aus Volkach und Geldersheim zu hören sein. Ein weiterer Höhepunkt des Konzerts wird das Schul-Orchester sein. Die musikbegabten Schüler werden im Egbert-Gymnasium Münsterschwarzach unterrichtet.   

Außerdem wird die Sopranistin Jennifer Wittmann-Müller aus Volkach erwartet. Die Preisträgerin des Bundeswettbewerbs "Jugend musiziert" besuchte bei verschiedenen Professoren Meisterkurse und schloss mit Bestnoten ab. Glanzpunkte setzte sie bei Konzerten und Liederabenden in China, den USA und europäischen Ländern. Der Eintritt zum Winterkonzert ist frei. Spenden sind willkommen, heißt es abschließend in einer Mitteilung.

Zu den News