WM-Fieber im Kindergarten

06.07.2006

Mainpost 6.7.2006

 

WM-Fieber im Kindergarten

 

STAMMHEIM (VGS) Das WM-Virus machte auch vor dem Kindergartenfest in Stammheim nicht halt. Gemeinsam mit ihren beiden Betreuerinnen Monika Bössner und Miriam Hetzelt hatten die Kinder für das Sommerfest eine "Reise um die Welt" für die Eltern und die Gäste einstudiert. Erzählt wurde die Reise eines Schafes, dass sich zu Hause langweilte und deshalb auszog, um neue Freunde zu finden. So kam es nach Afrika, Südamerika und Asien und lernte dort viele neue Weggefährten kennen, die mit ihm weiter zogen. In Asien entdeckten die Tiere ein Werbeplakat der Fußball-WM in Deutschland und da wussten sie, wo sie hin mussten. Rasch flogen sie zurück nach Deutschland, um ihre Mannschaft anzufeuern und zu unterstützen. Zum Abschluss der Vorführung ging ein großer Siegeszug mit Fahnen, Schals, Kappen, natürlich in den Farben Schwarz-Rot-Gold, durch den Kindergarten.

Zu den News