Zeilitzheimer Liste für die Gemeinderatswahl aufgestellt

26.11.2019

Mainpost 26.11.2019

 

Zeilitzheim

Zeilitzheimer Liste für die Gemeinderatswahl aufgestellt

0 Kandidatinnen und Kandidaten konnte die Bürgerwahlvereinigung Zeilitzheim für ihre Liste für die Gemeinderatswahl im kommenden Jahr gewinnen. Jonas Redweik begrüßte als Versammlungsleiter die anwesenden Anhänger Zeilitzheimer Wählergruppe sowie Bürgermeister Horst Herbert und Geschäftsleiter Dominik Dorsch von der Gemeinde.

Der Ortschef blickte zunächst in seiner kurzen Ansprache auf die Zeit seit der letzten Kommunalwahl 2014 zurück. Dabei dankte er den noch amtierenden Gemeinderatsmitgliedern aus Zeilitzheim für ihr Engagement im Sinne der örtlichen Gemeinschaft. Speziell hob der Bürgermeister das erfolgreiche Wirken von Kurt Scheuering hervor, der aktuell seit knapp 28 Jahren dem Gremium ununterbrochen angehört und damit dienstältestes Ratsmitglied ist. Ebenso stellte der Bürgermeister die Leistung von Werner Herbert heraus, der sich in fast zwölf Jahren Gemeinderatstätigkeit vor allem um die Flurneuordnung verdient gemacht hat. Beide hatten bereits im Vorhinein angekündigt, für die künftige Periode als Kandidaten nicht mehr zur Verfügung zu stehen. Jonas Redweik, der die erste Periode im Gemeinderat war, sprach der Bürgermeister Dank für seinen Einsatz für das Feuerwehrwesen und verschiedene örtliche Belange aus.

Des Weiteren erläuterte Horst Herbert in der Folge einige formale und rechtliche Aspekte zum Wahlverfahren und der Wählbarkeit. Die Gemeinde Kolitzheim hat insgesamt aufgrund ihrer Einwohnerzahl 20 Gemeinderatsmitglieder. Bei der letzten Wahl war die Zeilitzheimer Liste aufgrund ihrer hohen Gesamtstimmenzahl mit drei Kandidaten im Gremium vertreten.

Die Suche der neuen Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatsliste gelang in der Folge zur Freude aller Anwesenden recht zügig. Die geheime Wahl brachte folgendes Ergebnis im Hinblick auf die Reihenfolge auf der Liste: Angeführt wird der Wahlvorschlag der Bürgerwahlvereinigung Zeilitzheim vom amtierenden Gemeinderat Jonas Redweik. Auf den weiteren Plätzen folgen Florian Seufert, Guido Niedermeyer, Ralf Löhr, Peter Dietrich, Bernd Zethner, Markus Bettinger, Christian Erhard, Sebastian Reisig, Ann-Kristin Herbert, Markus Kleinhenz, Walter Baul, Petra Löhr, Judith Niedermeyer, Markus Henke, Peter Herbert, Luca Krauß, Michael Danzberger, Andreas Graf und Elisa Henke. Als Ersatzkandidaten wurden Andreas Kleinhenz und Martin Mößlein gewählt. Redweik zeigte sich nach der Nominierung erfreut, dass sich so viele motivierte und kompetente Personen bereit erklärt hätten, auf dem örtlichen Wahlvorschlag zu kandidieren. In diesem Zusammenhang betonte er, dass sich die bisherige Zusammensetzung des Gemeinderates – je nach Größe der Ortschaft zwei oder drei Gemeinderatsmitglieder – in hohem Maße bewährt habe, da die Ratsmitglieder als unmittelbare Ansprechpartner vor Ort fungieren.

 

Zu den News