Bartholomäusfest und Ergänzung der Kirchenglocken

19.08.2020

Mainpost 19.08.2020

Oberspiesheim

Bartholomäusfest und Ergänzung der Kirchenglocken

Das Fest des heiligen Bartholomäus, dem Kirchenpatron in Oberspiesheim, wird am Sonntag, 23. August, um 10.15 Uhr mit einem Festgottesdienst im Friedhof gefeiert und ist mit einem besonderen Anlass verbunden. Die vierte Kirchenglocke, die seit vielen Jahren im Kirchturm hing und nicht elektrifiziert war, wird feierlich in Betrieb genommen und vervollständigt damit das Geläut. Die örtliche Kirchenverwaltung sorgte dafür, dass die Kirchenglocke restauriert wurde und künftig ihren liturgischen Auftrag beim 11-Uhr-Läuten erfüllen wird.

Mit einer Spendenübergabe löst der Chor Belcanto ein Versprechen ein und unterstützt damit ein Projekt von Pfarrer Silverius Mwingira in Nkile der in Afrika eine Schule baut. Geplant war die persönliche Übergabe der Spende an Pfarrer Silverius, doch durch seine Erkrankung und die Einschränkungen der Coronapandemie war die Urlaubsvertretung für Pfarrer Thomas Amrehn in diesem Jahr leider nicht möglich.

Der Gottesdienst findet bei jedem Wetter im Friedhof statt. Für die musikalische Begleitung sorgen die Musikanten aus Oberspiesheim. Bei einem Stehempfang nach dem Gottesdienst gibt es Getränke und Brezeln.

Zu den News