Da waren's nur noch 861 000 Euro

20.01.2015

Mainpost, 20.01.2015

 

UNTERSPIESHEIM
Da waren's nur noch 861 000 Euro

 

Für eine erfreuliche Überraschung sorgte der Frauenbund Unterspiesheim-Oberspiesheim bei der Feier des Patroziniums der Sebastianskirche in Unterspiesheim: Vertreterinnen des Vorstands übergaben eine Spende in Höhe von 1000 Euro zur Renovierung der Kirche. Pfarrer Thomas Amrehn kommentierte die Spende mit dem Satz: „Jetzt müssen wir nur noch 861 000 Euro aufbringen, anstatt 862 000“, und brachte damit die Gemeinde zum Lachen. Maria Brandt sprach dem Seelsorger ein Lob aus für seine Unermüdlichkeit beim Spendensammeln für die Kirche.

Zu den News