Der Kolitzheimer VdK ehrt treue Mitglieder

03.12.2015

Mainpost 03.12.2015

Kolitzheim / Zeilitzheim

Der Kolitzheimer VdK ehrt treue Mitglieder

 

Das Eintreten von Jung für Alt, Reich für Arm, Gesund für Krank und umgekehrt, ist fundamental für unser Gemeinwesen und hält unsere Gesellschaft zusammen“, betonte der Vorsitzende des VdK-Ortsverbandes Kolitzheim, Alois Volkmann, bei der Jahresversammlung mit Weihnachtsfeier. Die Veranstaltung bot gleichermaßen Gelegenheit zum Jahresrückblick sowie einen würdigen Rahmen, Mitglieder für ihre langjährige Treue zu ehren.

Volkmann konnte stolz feststellen, dass der Ortsverein, der Mitglieder der Orte Kolitzheim, Herlheim, Lindach, Stammheim und Zeilitzheim vertritt, auch in diesem Jahr wieder gewachsen ist. Ihm gehörten jetzt 229 Mitglieder an, sagte er.

Volkmann bedankte sich bei den rund 50 im großen Saal des katholischen Pfarrzentrums in Zeilitzheim anwesenden Mitgliedern für ihre Mithilfe und Treue. Er berichtete zudem, wie und auf welchen Feldern sich der VdK bundesweit für soziale Themen einsetzt.

 

Das Eintreten von Jung für Alt, Reich für Arm, Gesund für Krank und umgekehrt, ist fundamental für unser Gemeinwesen und hält unsere Gesellschaft zusammen“, betonte der Vorsitzende des VdK-Ortsverbandes Kolitzheim, Alois Volkmann, bei der Jahresversammlung mit Weihnachtsfeier. Die Veranstaltung bot gleichermaßen Gelegenheit zum Jahresrückblick sowie einen würdigen Rahmen, Mitglieder für ihre langjährige Treue zu ehren.

Volkmann konnte stolz feststellen, dass der Ortsverein, der Mitglieder der Orte Kolitzheim, Herlheim, Lindach, Stammheim und Zeilitzheim vertritt, auch in diesem Jahr wieder gewachsen ist. Ihm gehörten jetzt 229 Mitglieder an, sagte er.

Volkmann bedankte sich bei den rund 50 im großen Saal des katholischen Pfarrzentrums in Zeilitzheim anwesenden Mitgliedern für ihre Mithilfe und Treue. Er berichtete zudem, wie und auf welchen Feldern sich der VdK bundesweit für soziale Themen einsetzt.

Zu den News