Drei Tage am Ball

14.07.2006

Mainpost 14.7.2006

 

Drei Tage am Ball

 

UNTERSPIESHEIM (LS) Am Masters-Turnier auf dem Sportgelände der DJK Unterspiesheim nahmen über 30 Jugendfußball-Mannschaften aus dem Landkreis Schweinfurt teil. In den Altersklassen U9, U11 und U13 waren sie in der letzten Saison Gruppen-Meister geworden. Unter der Leitung der Jugend-Spielgruppenleiter Gabriele Rath-Hauswirth und Ludwig Kuhn kickten die Teams drei Tage lang um die ersten Plätze. Beim Gastgeber, der DJK Unterspiesheim, sorgte Jugendleiter Lothar Nunn für die Organisation. Finanziell wurde das Turnier von der Kreissparkasse Schweinfurt unterstützt, die Alois Kraft vertrat.

Bei der U9 siegte die FT Schweinfurt bei den ersten Mannschaften ohne Gegentor und der TSV Bergrheinfeld bei den "Zweiten". Der FC Schweinfurt 05 war bei den U11-E1-Junioren hoch überlegen und auch beim Turnier der zweiten Mannschaften vorne. Bei der U13 wurde die FT Schweinfurt Sieger. Die Preise: Medaillen und Fußbälle.

Zu den News