Erinnerung an die Erstkommunion

05.06.2018

Mainpost 05.06.2018

HERLHEIM

Erinnerung an die Erstkommunion

Zirka 80 Frauen und Männer aus der Pfarreiengemeinschaft Marienhain (Alitzheim, Herlheim, Kolitzheim, Lindach, Mönchstockheim, Stammheim, Sulzheim und Zeilitzheim) feierten in der Pfarrkirche Sankt Jakobus in Herlheim Jubelkommunion.

Sie gingen vor 50, 60, 70 oder sogar vor 80 Jahren zum ersten Mal zum Tisch des Herrn. In seiner Festpredigt ging Pfarrer Andras Engert auf die Freude ein. Für uns könne gelten, so der Geistliche, „leb dein Leben und freu dich über die alltäglichen Kleinigkeiten. Leb dein Leben und freu dich an dem Geschenk des Lebens, das Gott dir gemacht hat und nutze dieses Geschenk in rechter Weise. Diese Freude des Herrn ist deine Stärke, auch den Widrigkeiten des Lebens standzuhalten.“

Zusammen mit ihren Ehepartnern gingen die Jubilare nach dem Gottesdienst zum Mittagessen ins Sportheim, wo sie auch genügend Zeit hatten, sich an vergangene Zeiten zu erinnern.

 

Zu den News