Erlös des Fastenfrühstücks gespendet

18.05.2015

Mainpost, 18.05.2015

 

KOLITZHEIM
Erlös des Fastenfrühstücks gespendet

 

Bei einem Fastenfrühstück vor den Osterferien verzichteten die Schüler der Grundschule Kolitzheim auf ihre leckeren Pausenbrote. Sie konnten Butterbrote, auch mit Kräutern, und schmackhafte Äpfel erwerben. Die Äpfel schenkte der Wein- und Obstbaubetrieb Franz Wieland aus Stammheim der Grundschule. Der Erlös von 325,60 Euro aus diesem Fastenfrühstück wurde an die Diabetikergruppe Schweinfurt gespendet. Von links: Doris Wieland, Konrektorin Hildegard Hermann, Vorsitzender der Diabetikergruppe Schweinfurt Norbert Mohr und Elternbeiratsvorsitzender Heiko Weigand.

Leo Stöckinger

Zu den News