Es summt und brummt auf der Blumenwiese

17.07.2015

Mainpost 17.07.2015

 

STAMMHEIM

Es summt und brummt auf der Blumenwiese

„Es summt und brummt auf der Blumenwiese“ – so lautete das Motto des Sommerfests im Stammheimer Kindergarten. Die Kinder aus der Krippengruppe verkleideten sich als Schnecken, Käfer, Schmetterlinge, Vögel und Bienen und stellten mit dem Lied „Auf der Blumenwiese hinterm Haus“ die Tiervielfalt der Wiesenbewohner dar. Die drei- bis sechsjährigen Kinder erzählten mit Liedern, Tänzen und Texten die Geschichte von der „Biene Pauline“, die ebenfalls auf der Blumenwiese lebt. Zum Schluss trafen alle Bienen und Wiesentiere die „Biene Maja“ und feierten mit ihr ein tolles Sommerfest. Mit großen Applaus wurden die kleinen Akteure für ihre Darbietung belohnt. Im Anschluss gab es eine Spielstraße für die Kinder und eine Tombola für Groß und Klein. Mit Kaffee, Kuchen und Leckerem aus dem Pizzaofen und vom Grill wurden die Gäste verwöhnt. Der Elternbeirat und das Kindergartenteam hatten mit Unterstützung der Eltern wieder ein tolles Fest auf die Beine gestellt.

 

Zu den News