Fest zum Abschluss der Dorferneuerung

19.04.2007

Mainpost 19.4.2007

 

HERLHEIM (BAP)

Fest zum Abschluss der Dorferneuerung

Schon seit Anfang des Jahres bereitet eine Aktionsgruppe in Herlheim für Sonntag, 29. April, ein Dorffest vor. Bei dieser Gelegenheit sollen die Dorferneuerungsmaßnahmen des vergangenen Jahres der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Das Team – Gemeinderäte und Vereinsvorsitzende gehören dazu – hat ein umfangreiches Festprogramm erarbeitet. Entlang der Herlindenstraße und an den vier erneuerten beziehungsweise neu errichteten Brunnen werden Ausstellungen und Aktionen stattfinden.

So werden Oldtimerfahrzeuge und alte Feuerwehrgeräte zu sehen sein. Es wird Vorführungen zur Flurbereinigung geben. Musikverein, Soldatenkameradschaft, Frauenbund und Gesangverein bereiten eine Ausstellung vor oder berichten über ihre Tätigkeiten. Das Amt für Ländliche Entwicklung wird über Flurbereinigung und Dorferneuerung informieren. In Zusammenarbeit mit dem historischen Arbeitskreis Zeilitzheim gibt es eine Bilderausstellung vom Flugplatz Herleshof. In der Kirche Sankt Jakobus werden Führungen durchgeführt und mittels Beamer Bilder zur Dorfentwicklung gezeigt. Weiter werden im Altort Bilddokumentationen der Anwesen ausgestellt. Auch die Kinder kommen bei Aktionen rund um den Kindergarten auf ihre Kosten. Eine neu erstellte Ortschronik informiert die Besucher über Herlheim und seine Geschichte. Natürlich ist auch die Bewirtung der Gäste durch unterschiedliche Angebote sichergestellt. Mit der traditionellen Feier zur Gründung der Gemeinde Kolitzheim wird das Fest um 13 Uhr offiziell eröffnet werden.

Zu den News