Jetzt Fräse und Vertikutierer

24.04.2007

Mainpost 24.4.2007

 

GERNACH (ES)

Jetzt Fräse und Vertikutierer

Ihre Jahreshauptversammlung hielt die Siedler-und Eigenheimervereinigung. Margot Weilhöfer erstatte Bericht über die Aktivitäten des vergangenen Jahres. Die Winterwanderung hatte guten Zuspruch, das Siedlerfest am Siedler- und Eigenheimerheim war gut besucht. Das im vergangenen Jahr gekaufte fahrbare Gerüst wurde häufiger ausgeliehen, ein Beleg, dass man damit ein Bedürfnis der Mitglieder getroffen habe. Besonderes Lob erfuhr Gerätewart Hubert Schäfer. Schriftführerin Katja Yeubanks verlas das Protokoll der letztjährigen Jahreshauptversammlung, bevor Kassier Manfred Schug den Kassenbericht erstattete. Hugo Hetterich als Kassenprüfer beantragte die Entlastung.

Eine neue Öl-Sammelbestellung wird in der nächsten Zeit organisiert. Die Mitglieder erhalten noch Informationen. Zustimmung fand auch der Beschluss der Vorstandschaft, im kommenden Jahr eine Gartenfräse anzuschaffen und den alten Vertikutierer zu ersetzten. Beide Geräte können die Mitglieder gegen eine geringe Gebühr ausleihen. Geplant für das kommende Jahr sind ein Weinabend, das Siedlerfest, die Winterwanderung und ein Obstbaum-Schnittkurs.

Für 20 Jahre Mitgliedschaft im Gernacher Siedlerverein wurde Bruno Schüll geehrt. Die Vorsitzende Margot Pohli überreichte ihm ein Präsent.

Zu den News