Jugendarbeit trägt Früchte

07.07.2009

 

Mainpost 7.7.2009
Jugendarbeit trägt Früchte
Gut abgeschnitten
 
Hervorragende Platzierungen konnte die Stammheimer Feuerwehrjugend bei den Wettkämpfen der Jugendfeuerwehren auf Kreis- und Bezirksebene erkämpfen. Sprang beim Kreisentscheid in Sennfeld der dritten Platz heraus, so steigerte sich die Truppe um die beiden Jugendwarte Daniel Scheller und Christian Schley beim Bezirksentscheid in Hösbach auf einen ausgezeichneten zweiten Platz. Dieser berechtigte die Stammheimer Feuerwehrjugend zur Teilnahme am Landesentscheid in Freyung-Grafenau. Dort belegten die angehenden Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen des Maintalortes unter 25 teilnehmenden Mannschaften einen respektablen 16. Platz. Der Vorsitzende der Feuerwehr Stammheim würdigte die Leistungen des Feuerwehrnachwuchses und deren Betreuer anlässlich des Tages der Feuerwehr in Stammheim.
Zu den News