Mit musikalischem Gruß ins Neue Jahr

03.01.2007

Mainpost 3.1.2007

 

Mit musikalischem Gruß ins Neue Jahr

 

ZEILITZHEIM (NN) Tradition hat im Weinort Zeilitzheim das Silvester-Blasen der Heiligenbergmusikanten. Seit mehr als zehn Jahren schon marschieren die Musiker durch das Dorf und erfreuen die Bevölkerung mit modernen und weihnachtlichen Klängen.

Bereits um 10 Uhr früh trafen die Musiker im Rathaus ein. Durch die Rufanlage wurde das ganze Dorf musikalisch geweckt. Weiter ging es dann durch das ganze Dorf. An rund 20 Stationen spielten die rund 15 Musiker Weihnachtsmusik und flotte Klänge aus der Deutschen Schlager-Parade. Sichtlich erfreut waren die zahlreichen Gäste und belohnten die Ton-Künstler mit Kaffee, Glühwein, Tee Gebäck, Secco und Geldspenden. "Das gehört im Jahr einfach mit dazu", meint Guido Niedermeier, Dirigent der Heiligenbermusikanten, "das stärkt die Dorfgemeinschaft und man kommt mit den Zeilitzheimern mal wieder richtig schön ins Gespräch".

Auffällig war aber, dass heuer weniger Gäste als im Vorjahr den Klängen der Musikanten lauschten. Wer also die Heiligenbergmusikanten verpasst hat und sie wieder einmal hören möchte, ist herzlich zu den Kappenabenden am 27. Januar und am 3. Februar ins katholische Pfarrzentrum eingeladen.

Zu den News