Schon bald schneller surfen?

11.05.2007

Mainpost 11.5.2007

 

KOLITZHEIM (BP)

Schon bald schneller surfen?

Hoffnung für schnelle Internet-Verbindungen auch auf dem flachen Land und somit für die Ortsteile Kolitzheims sieht Bürgermeister Horst Herbert.

Nicht durch Verkabelung, sondern über Funk wird diese Anbindung in Zukunft möglich sein. Es gebe hierfür verschiedene Anbieter. So sei es möglich über schon bestehende Mobilfunknetze ins Internet zu gelangen. Im Moment seien Sicherheit und Stabilität der Netze zwar noch schwach, würden aber weiter ausgebaut.

Es sei sicher interessant Angebote zu testen, die auch schon zu einem vernünftigen Preis angeboten würden, so das Gemeindeoberhaupt. Auf die teilweise schlechten Verbindungen wies Alexander von Halem hin. Es seien noch zusätzliche Antennen nötig, war er sich mit dem Bürgermeister einig.

Weiter berichtete Bürgermeister Herbert über eine Flurbereinigungsvorstandssitzung in Lindach. Die Teilnehmergemeinschaft solle aufgelöst werden. Die Lindacher wollten dann die gleiche Regelung wie in Herlheim bei der die Hälfte der Pflege- und Instandhaltungskosten die Gemeinde und die andere Hälfte die Jagdgenossenschaft übernimmt. Er werde mit der Jagdgenossenschaft Kontakt aufnehmen, so Herbert.

Zu den News