Spektakulärer Männertanz

05.03.2015

Mainpost, 05.03.2015

 

WIESENTHEID/UNTERSPIESHEIM
Spektakulärer Männertanz

Erst jetzt ist der Fasching in Wiesentheid tatsächlich vorbei. Zwei Wochen nach dem Karnevalswochenende bildete wieder das Männerballett-Turnier der Faschingsgesellschaft KoKaGe den Abschluss der tollen Tage. Auch die 14. Auflage des tänzerischen Spektakels erwies sich dabei als Renner. Zum Sieger erkor die Jury aus Mitgliedern aller teilnehmenden Gruppen das Männerballett des „Fuschter Faschingsclubs“ aus Fuchsstadt bei Hammelburg.

Rund 1800 Besucher sorgten in der Steigerwaldhalle für eine tolle Stimmung beim Wettstreit der tanzenden Männerbeine. Dabei ging es nicht unbedingt um den sportlichen Wettstreit, sondern um die Gaudi. Organisator und Moderator Marcus Wicher von der KoKaGe begrüßte insgesamt 17 teilnehmende Gruppen. Zum zweiten Mal bereits nahm eine Gruppe aus Losheim im Saarland teil, die auch prompt auf dem zweiten Rang in der Endabrechnung landete. Erstmals am Start waren die „Windboys“ aus Herxheim in Rheinland-Pfalz, die Dritter wurden.

Weitere Teilnehmer kamen aus Aschbach, Emskirchen, Estenfeld, Dorfprozelten, Hof, Iphofen, Markt Bibart, Mellrichstadt, Neuburg/Donau, Stadtsteinach, Unterspiesheim, Veitshöchheim, Waigolshausen und Zell am Ebersberg.

Andreas Stöckinger

Zu den News