„Stammheimer WeinLeben“ am Weiher

29.05.2019

Mainpost 29.05.2019

Stammheim

„Stammheimer WeinLeben“ am Weiher

Hervorragende Weine und tolles Ambiente, das erwartet alle Besucher am Samstag, 1. Juni, in Stammheim. In den Gemäuern des historischen Rathauses und seinem Vorplatz findet die zweite Auflage der Veranstaltung "Stammheimer WeinLeben – Genuss erleben" statt.

Es warten wieder verschiedene Locations mit unterschiedlichen Wein-Kategorien im Herzen Stammheims darauf, von den Besuchern erkundet zu werden. Beginn ist um 17 Uhr. Veranstalter ist der örtliche Weinbauverein, der dieses Event nach erfolgreicher Premiere im vergangenen Jahr heuer erneut ausrichtet.

Am Weiher können die Gäste einen Weinpass kaufen, anschließend an den unterschiedlichen Weinbars die Weine selbst aussuchen und auf dem Pass abstempeln lassen. Jeder wird so seinen ganz persönlichen Stammheimer Lieblingswein finden, ist sich Michael Scheller, Vorsitzender des gastgebenden Winzervereins, sicher. Das historische Rathaus und sein Vorplatz werden so zur geselligen Wein-Oase, verspricht er.  

Kostbare Kellerschätze

In der Kategorie "Spruchreif" können die jungen Weine probiert werden, "Echt" steht für die fränkischen Klassiker und in "Ausgefeilt" werden die kostbarsten Kellerschätze ausgeschenkt. Leckere Weincocktails ergänzen die Auswahl an Stammheimer Weinen.

Zu den edlen Tropfen vom Eselsberg werden beispielsweise ein selbst kreierter Winzer-Burger und verschiedene Flammkuchen serviert. Für die musikalische Unterhaltung sorgt das Duo "Du & Ich".

"Wir trinken nicht einfach Wein, wir geben dem Genuss ein Zuhause", lautet der neue Slogan des Winzervereins, mit dem er gemeinsam mit Weinprinzessin Annika Moller alle Weinliebhaber zum "Stammheimer WeinLeben" einlädt. 

 

Zu den News