Truppenübungen der Bundeswehr vom 25.01.2015 bis 04.02.2015

26.01.2015

Truppenübungen der Bundeswehr

Im Bereich des Landkreises Schweinfurt finden Truppenübungen
vom 25.01.2015 bis 04.02.2015
statt.
An der Übung sind ca. 200 Soldaten und ca. 50 Rad-Fahrzeuge beteiligt.
Es werden Marschbewegungen unter Einsatz von Leuchtkörpern und
Manövermunition durchgeführt. Außerdem finden Außenlandungen statt.
Der Bevölkerung wird nahegelegt, sich von den Einrichtungen der
übenden Truppen fernzuhalten. Auf die Gefahr, die von liegengebliebenen
militärischen Sprengmitteln (Fundmunition und dergl.) ausgeht, wird
aufmerksam gemacht. Das Sammeln, der Erwerb, der Besitz und der
Verkauf von Munition oder Teilen ist verboten und strafbar.

 

Zu den News