Vier Kerzen stehen am Lindenplatz

02.12.2019

Mainpost 03.12.2019

Oberspiesheim

Vier Kerzen stehen am Lindenplatz

22 Kinder von der Kindertagesstätte "An den Linden" in Oberspiesheim gestalteten den Vorabend des ersten Advents mit Ihrem Spiel "Die vier Adventskerzen". Die vier- bis sechsjährigen Kinder tanzten und sangen um die vier Kerzen am Lindenplatz: Glaube, Liebe, Frieden und Hoffnung.

Die besinnlichen Texte stimmten die vielen Besucher der Feier auf die Adventszeit ein. Johannes Felder, zweiter Vorsitzender der Brunnengemeinschaft Oberspiesheim, übergab 200 Euro als Spende für den Kindergarten an Helga Gerlach, die Leiterin der Kindertagesstätte.  

 

Zu den News