Wagenblaßt sorgt für Ton und Licht

15.02.2007

Mainpost 15.2.2007

 

Wagenblaßt sorgt für Ton und Licht

 

KOLITZHEIM (NOVO) Ehre, wem aufgrund der Arbeit Ehre gebührt

Nicht wie aufgrund eines Missverständnisses in unserer Dienstagsausgabe zu lesen war, Axel und Uwe Scheuering, sondern Rudolf Wagenblaßt sorgte die gesamten sechs Stunden während der Faschingssitzung des SV Kolitzheim als auch schon bei den Proben im Vorfeld dafür, dass die gesamte Ton- und Lichttechnik klappte. Axel und Uwe Scheuering traten in Sachen Tontechnik nur beim Auftritt ihrer „Bodyguard's“ zusätzlich mit in Aktion. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.

Zu den News