Waldweihnacht gefeiert

22.12.2005

Mainpost 22.12.2005

 

Waldweihnacht gefeiert

 

zeilitzheim (nn) Die Kinder des Kindergartens feierten mit ihren Eltern und Geschwistern eine Waldweihnacht. Zuerst trafen sich alle im Kindergarten, um sich mit einer kleinen Meditation auf die Feier einzustimmen. Anschließend zogen alle durch das Dorf zum Lagerfeuer. Unterwegs trafen die Kinder den Nikolaus, den sie sogleich zum Mitfeiern einluden. Am Lagerfeuer sangen die Kinder dem Nikolaus Lieder und boten Gedichte dar. Doch auch der Nikolaus hatte für die Kinder eine weihnachtliche Geschichte dabei. Die gefüllten Nikolausstiefel als Geschenk für alle Kinder fehlten natürlich ebenfalls nicht. Sogar an die Erwachsenen hatte der Nikolaus gedacht und goldene Sterne mitgebracht. Nachdem sich der Nikolaus verabschiedet hatte, saßen die Kinder mit ihren Eltern noch gemütlich am Lagerfeuer bei Kinderpunsch und Kartoffelsuppe zusammen.

In der Adventszeit gibt es in Zeilitzheim ein weiteres Highlight für die Kinder. Täglich öffnet sich im Ort ein neues Fenster mit einer Zahl. Die Aufgabe der Kinder ist es, die einzelnen Fenster zu suchen und den Namen der Bewohner aufzuschreiben. Am Ende winken tolle Gewinne. Die Kinder sind während der gesamten Adventszeit mit Begeisterung auf der Suche.

Zu den News