Wallfahrt nach Dettelbach

07.07.2007

Mainpost 7.7.2007

 

UNTERSPIESHEIM (ISI)

Wallfahrt nach Dettelbach

Am Sonntag, 15. Juli, wallen die Unter- und Oberspiesheimer nach Dettelbach. Treffpunkt ist um 4.15 Uhr vor der Kirche in Unterspiesheim. Die Wallfahrer und Wallfahrerinnen aus Oberspiesheim und die Musik unter der Leitung von Gerald Joß kommen um 4.20 Uhr an der Raiffeisenbank hinzu. Nach einem gemeinsamen Morgengebet beginnt die Dettelbach-Wallfahrt.

Eine größere Rast ist um 7.30 Uhr vor Escherndorf geplant. Beim rechtzeitigen Eintreffen besteht die Möglichkeit zur Beichte, bevor um 10.45 Uhr der Gottesdienst mit Pfarrer Georg Hartmann in der Wallfahrtskirche beginnt. Es fährt ein Bus nach Dettelbach um 8.45 Uhr in Unterspiesheim und um 8.50 Uhr in Oberspiesheim. Nach dem Gottesdienst und dem Mittagessen treffen sich die Pilger und Pilgerinnen in der Kirche, um feierlich den Gnadenort zu verlassen.

Anschließend fährt der Bus zurück nach Unterspiesheim, wo Pfarrer Georg Hartmann den Schlusssegen erteilt.

Zu den News