Wies'n-Gaudi war wieder ein Besuchermagnet

22.10.2019

Mainpost 22.10.2019

Herlheim

Wies'n-Gaudi war wieder ein Besuchermagnet

Um eine Oktoberfest-Party der besonderen Art zu feiern, kamen die Besucher wieder in Scharen nach Herlheim. Viele waren in feschen Dirndln und Lederhosen gekleidet. Nach Münchner Vorbild, allerdings nicht im Zelt, sondern in der festlich geschmückten Herlindenhalle, veranstaltete der örtliche Sportverein die inzwischen achte Auflage der weit über die Grenzen der Region hinaus beliebten Herlheimer "Wies'n Gaudi".

Für richtiges Oktoberfestfeeling sorgten mit ihrer unverwechselbaren Stimmungsmusik die "Blauen Zipfel" aus dem Steigerwald. Die vier jungen Burschen heizten zusammen mit ihrer Frontsängerin dem Partyvolk so richtig ein. Die Mischung aus Volksmusik, zünftigem Alpenrock, Schlager, Rock, Charthits und Partyknüller vom Ballermann kam beim Publikum bestens an.

Konrad Johanni, Vorsitzender des ausrichtenden SVH, war mit dem Verlauf der diesjährigen "Wies'n Gaudi" ausgesprochen zufrieden. Die Besucher hätten sichtlich Spaß gehabt und friedlich gefeiert, resümierte er. Im Namen des Vereins dankte er allen freiwilligen Helfern, die zum guten Gelingen beigetragen haben.

 

Zu den News